Aktuelle Zeit: 16. Oktober 2018, 22:32


Zensiert im Gästebuch des Presseklubs

Das "Forum der toten Kommentare" beinhaltet Meinungsäußerungen, welche es nicht bis zur Veröffentlichung geschafft haben.
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 6046
  • Registriert: 31. Januar 2014, 21:01
  • Wohnort: Leipzig

Zensiert im Gästebuch des Presseklubs

Beitrag24. Juni 2018, 22:28

"Die Fragestellung ist das, was die Mainstream-Medien und auch die Ö/R immer gern den €U-Kritikern vorwerfen. Populistisch bis auf die Knochen nämlich. Europa und die €U sind zwei Paar Stiefel. Die €U ist eine Diktatur der Märkte, angeführt von so lupenreinen – weil marktorientierten – Demokraten wie Juncker, Macron, Merkel oder wie sich das Gesockse sonst noch nennt. Europa dagegen ist in seiner visionären Idee ein Kontinent des friedlichen und sozialen Miteinander, getragen von einer vielsprachigen Bevölkerung. Einen schärferen Widerspruch kann es gar nicht geben. Hier der blanke €, in Afrika Symbol für wirtschaftliche Vernichtung und somit Hass, in Europa Sinnbild für Ausbeutung und Niederknüppeln wie in Griechenland oder Katalonien. Auf der anderen Seite die Menschen in all ihrer Hoffnung auf Frieden und Wohlstand. Der Runde, den fleischgewordenen Kapitalinteressen, viel Vergnügen beim Diskriminieren und Verbiegen der Wahrheit über die €U-Kritiker."


https://www1.wdr.de/daserste/presseclub ... k-100.html

Zurück zu "Eine Zensur findet nicht statt."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste