Der russische Staatssender Rossija24 wirft ZDF Diebstahl von Bildmaterial und Lüge vor

Gesperrt
Jacky14

Der russische Staatssender Rossija24 wirft ZDF Diebstahl von Bildmaterial und Lüge vor

Beitrag von Jacky14 »

Der russische Staatssender Rossija24 wirft ZDF Diebstahl von Bildmaterial und Lüge vor. Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=du3ib...
Jacky14

Re: Der russische Staatssender Rossija24 wirft ZDF Diebstahl von Bildmaterial und Lüge vor

Beitrag von Jacky14 »

ZDF stiehlt und verdreht Bildmaterial russischer Journalisten
ZDF berichtete, dass Uglegorsk "von Separatisten platt gemacht" wurde.
Tatsache: Uglegorsk wurde durch Artillerie der ukrainischen Militärs zerstört. Dies wird im Video aufgezeigt.
Benutzeravatar
Maren
Beiträge: 7223
Registriert: 31. Januar 2014, 21:01
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Der russische Staatssender Rossija24 wirft ZDF Diebstahl von Bildmaterial und Lüge vor

Beitrag von Maren »

Das Video existiert nicht.
Bitte eindeutig verifizierbare Quellen beifügen. Wenn Behauptungen ohne Belege aufgestellt werden, sind wir nicht besser als jene, die wir kritisieren.
Telekinese

Re: Der russische Staatssender Rossija24 wirft ZDF Diebstahl von Bildmaterial und Lüge vor

Beitrag von Telekinese »

Doch das Video existiert! Der obige Link wurde nur abgeschnitten.

Quelle:
https://www.youtube.com/watch?v=du3ibSzxGYY
https://www.youtube.com/watch?v=6Mh75grOW2w (mit deutschen Untertiteln)
https://www.youtube.com/watch?v=oO5YPz2Z6xw (mit deutschen Untertiteln)
badjura

Re: Der russische Staatssender Rossija24 wirft ZDF Diebstahl von Bildmaterial und Lüge vor

Beitrag von badjura »

badjura hat geschrieben:Original ZDF Video ausgestrallt am 30.01.2015:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kanalueb ... n-an-Boden
Herr Roland Strumpf sagt im ZDF Bericht „Im Keller sitzen meist alte Menschen und Kinder“.
Dann stellt sich die Frage wo sind eigentlich die Männer. Sind alle Männer verreist????
volksschüler

Re: Der russische Staatssender Rossija24 wirft ZDF Diebstahl von Bildmaterial und Lüge vor

Beitrag von volksschüler »

Nein, diese Männer sind nicht verreist!
Sie machen "Urlaub", folgen "dem Ruf ihres Herzens" und "kämpfen für die gerechte Sache"!
Sie sind so sehr mit diesem kämpfen beschäftigt, dass sie auch nicht in den Komitees für Soldatenmütter zu finden sind. Weder in der UA, noch in der RF! Dieses "Kämpfen" überlassen sie den Frauen. Die wehren sich besser gegen die jeweiligen Schikanen der im sowjetisch-heldischen Denken Stehengebliebenen (Männer).

Aber noch etwas "Feines" zum Thema "Diebstahl":
Es gibt nach "Entwicklung" eines "staatlichen Institutes" jetzt die Neuheit aus der Russischen Zivilisation -
den "Weltmassenmedienfeindschaftsindex" (kein Scherz, nur Fakt! Obwohl: "Es gibt ja keine Fakten, nur Interpretationen.”
Deutsche Medien Speerspitze gegen Russland
Veröffentlicht am 2. März 2015 von Mue-01 in IT & Medien
Am 18. Februar hat das »Russische Institut für strategische Studien« – Russian Institute for Strategic Studies (RISS), eine Denkfabrik, die 1992 vom russischen Präsidenten ins Leben gerufen worden ist – ihren neuen “Weltmassenmedienfeindschaftsindex” vorgestellt. Dieser Index ist eine Rangliste der Länder, gemessen nach ihrer Neutralität und Freundlichkeit gegenüber Russland in den veröffentlichten Artikel der Massenmedien. Es zeigt die Länder auf, die die aggressivste Medienpolitik gegenüber Russland betreiben und seine Informationssicherheit bedrohen, resp. die, die sich am neutralsten bis freundlichsten verhalten. Im Jahr 2014 – das Jahr, in dem der Ton gegenüber Russland deutlich aggressiver wurde – wurden die Gesamtzahl der Veröffentlichungen über Russland den im Ton neutralen und feindlichen gegenübergestellt und daraus ein Quotient gebildet, der als Feindschaftsindex bezeichnet wird. Der Autor der Studie wertet ein Verhältnis von einem neutralen gegenüber fünf und mehr feindlich gesinnten Artikel als einen Informationskrieg, den das Land gegen Russland führt. Die Berichterstattung von 39 Ländern wurde analysiert. Der absolute Spitzenreiter auf dieser Tabelle ist Deutschland mit 8929 Russlandarti-keln, von denen nur 1050 neutral waren gegenüber 7838 feindlich gesinnten, was einen Feindschaftsindex von 7,46 ergibt.
http://www.russland.ru/deutsche-medien- ... -russland/

Jetzt bin ich natürlich am Überlegen, was ein Fakt ist, was eine Interpretation, was ein neutraler Artikel mit Fakten oder ein feindlicher mit Interpretationen ist.....
Und an welche Zeiten in der deutschen Geschichte diese "Variante" einer "Denkfabrik" wohl erinnert...
Wer hat nun wem was "gestohlen"...
Fragen über Fragen, Versionen über Versionen, Feinde über Feinde, Männer über Männer....
Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast